Die Eröffnung der Feier machte Musiklehrer Sebastian Sommer mit seiner Band die an diesem Abend ihren ersten Auftritt vor Publikum hatten, den man als sehr gelungen bezeichnen kann.
Bei dieser Prothese benutze ich die Muskeln, die das Handgelenk bewegen.
3D Puzzle Meine Tochter mag nach wie vor gerne die 3 D Puzzle bekannter Bauwerke wie.B.
feine Impulse, in einer Fernsehsendung hat Michel Fornasier von der «iLimb Ultra Revolution» Handprothese erfahren.
Bereits im Jänner 2014 startet eine Projektgruppe mit der IST Analyse der bereits bestehenden Angebote für alle Alterskategorien in unserer Marktgemeinde.Zum ersten Mal wurde das Frühstück für die Veranstaltung vom Café Zürn, aus Hinterweidenthal gestellt, hierfür ein großes Dankeschön an die Inhaber Lena Kathrin Zürn sowie Gabor Nemeth.Außer diversen Spielen die den Kindern angeboten werden, hat der Circus Companie Jolie wieder ein tolles Programm vorbereitet.Der Nikolaus, kam, angelockt vom schönen Gesang, bei uns vorbei.



Die kita Schönau besuchte zum ersten Mal die Regenbogen Kinderhilfe und erlebten einige wunderbare Stunden auf der Ruhbank.
So hat er für die Fahrt in den Freizeitpark 60 von ihm selbstgebackene Muffins an die Kinder verteilt und legte mit einem, aus der eigenen Tasche gekauftes Puzzle für jedes Kind noch einen drauf.
Die Kinderhilfe hat aktuell 30 abgeschlossene Patenschaften.
Den Betrag wird Leah für ihren Führerschein investieren.
Schon früh hat er gelernt, das Meiste mit links zu erledigen.Lebensjahr der Kids abgeschlossen und es geschenke für hausbesitzer wird auf ein Sparbuch angespart.Noch nie gab es so viele und Interessante und vielfältige Angebote für die Teilnehmer, wie im Jubiläumsjahr 2018.Februar 1993 eröffnet, die Kinderhilfe gründete sich.Amazon Echo Dot aka alexa!Nach der Begrüßungsrede von Gerhard Gundlach hielt Markus Zwick, Bürgermeister der Stadt Pirmasens die Laudatio.In der heutigen Kreativstunde war wieder einmal so richtig was los.Helfer gingen bei der Weihnachtsfeier der Kinderhilfe auch nicht leer aus!Die Idee kam einzig und allein von den Kindern, bestätigten die Betreuer.